Wir sagen einfach wie es ist: Das Turbo Kenevo ist das leistungsstärkste E-Mountainbike für grobes Terrain. 180 Millimeter Federweg treffen auf ein bombensicheres Chassis und Komponenten, die auch mal ordentlich einstecken können. Es ist ein Wunderwerk der Technik – und ganz nebenbei für viele das Ende der Shuttle-Ära. Mit dem leistungsstarken, geschmeidigen Motor mit top Reichweite transportiert dich das Bike spielerisch Berge hinauf. Und bergab hast du einfach nur den Spaß deines Lebens – oder auch, wie wir zu sagen pflegen: The power to ride more trails.Turbo Kenevo

DEIN BIKE – DEIN RIDE

Bevor wir mit Details zum Motor, zusätzlichen Watt und “e”-Tech aufwarten, beginnen wir mit den Menschen, die dies ermöglichen: Ein internationales Team von 24 Ingenieuren sitzt in Cham, Schweiz, und denkt sich all die brillanten Ideen aus, mit denen du dann die Trails rockst.

Turbo Kenevo

Aber wie machen die das? Noch bevor sie sich mit Algorithmen und Triebwerken auseinandersetzen, sehen sie das Bike als großes Ganzes. Denn der cleverste Motor und die ausgeklügeltste Software nutzen einfach gar nichts, wenn die Hardware nicht stimmig ist.

Und das bringt uns zum neuen Turbo Kenevo.

Turbo Kenevo
Matty Miles

Ein natürliches Fahrgefühl im Trail ist also die Voraussetzung bei der Entwicklung des Kenevo. Der neue Rahmen kombiniert die Steifigkeit und Präzision unseres Sidearm Designs mit dem geschmeidigen Fahrgefühl des neuen Enduro. On top gibt es die nahtlos integrierten „e“-Technologien, die deinen Ride unterstützen. Diese Vorgehensweise entspricht nicht dem Standardprozedere – so viel sei an dieser Stelle gesagt. Oft greifen Hersteller auf Motoren und Batterien von der Stange zurück und bauen ihren Rahmen im zweiten Schritt rund um die Technologien herum. Anders bei uns.

SCHNELLER

Das neue Kenevo sieht dem neuen Enduro vielleicht nicht zum Verwechseln ähnlich, doch die beiden Bikes haben dieselbe DNA. Und genau diese Gene machen die beiden Bikes auf ruppigem Terrain schneller als ihre Artgenossen. Wie das neue Enduro ist das Turbo Kenevo so konstruiert, dass das Hinterrad an Hindernissen nicht hängenbleibt, indem die Raderhebungskurve anfangs nach hinten verläuft. So wird die Aufprallenergie von der Federung absorbiert und nicht an dich weitergegeben. Voilà, schon bist du schneller.

MEHR SPASS

Anstatt von der Stange zu wählen, hat unser hauseigenes Suspension Team eine Dämpferabstimmung entwickelt, die perfekt zum Hinterbau passt. Wir nennen das Rx-Tune und es stellt vielleicht nicht den einfachsten Weg dar, die Hinterradfederung eines Bikes zu realisieren, aber das ist es auf jeden Fall wert: Du wirst merken, dass der Hinterbau die perfekte Balance bietet. Mehr Kontrolle über die Federung gibt dir auch mehr Kontrolle über den Trail.

Turbo Kenevo
Matty Miles – Kamloops, BC – Specialized Kenevo

STEIFERER, LEICHTERER RAHMEN

Durch das Sidearm-Design sind beim Turbo Kenevo alle drei Befestigungs- punkte des Hinterbaus und Dämpfers über dem Sidearm verbunden, Das Ergebnis? Verbesserte Steifigkeit und Leistung bei harten Schlägen.

Der Rahmen des Turbo Kenevo ist um ein ganzes Kilo leichter als sein Vorgänger. Hinzu kommt der neue Specialized 2.1 Motor, der noch einmal 400 Gramm Gewichtsersparnis mit sich bringt.

AUF HÖCHSTLEISTUNG GETRIMMT

Wir konnten den Dämpfer und das Fahrwerk des Turbo Kenevos nicht einfach so nebenher erneuern. Vielmehr orientiert sich die neue Geometrie an den Fortschritten, die wir an anderen Teilen des Bikes vorgenommen haben.

Für bessere Kontrolle bei steilen Abfahrten haben wir den Steuerwinkel um ein Grad abgeflacht. Der Reach-Wert ist pro Rahmengröße um ca. 25 mm angewachsen, um dir mehr Raum auf dem Bike zu geben. Wir haben des Sitzrohr kürzer gestaltet, damit du Variostützen mit mehr Hub verbauen kannst. Und zu guter Letzt haben wir den Sitzwinkel des Kenevos um ganze zwei Grad steiler designt, um bei steilen Anstiegen die Lastverteilung auf dem Rad zu verbessern und dir mehr Kontrolle zu geben.

Das Endergebnis? Das neue Turbo Kenevo ist länger, flacher und zuverlässiger bei hohen Geschwindigkeiten und bei technischen Strecken.

DER GESCHMEIDIGSTE, LEISESTE UND LEISTUNGSSTÄRKSTE MOTOR

Als wir unser neustes Levo vorgestellt haben, haben wir gleichzeitig den geschmeidigsten, leisesten und effizientesten Motor präsentiert, den es derzeit gibt. Der 2.1 Motor verstärkt deinen Leistungsinput nun auch beim Kenevo um unglaublich 410 %. Bei maximaler Unterstützung ist es, als würden vier Rider zusätzlich mit dir in die Pedale treten. Ja, du hast richtig gelesen: 410 %. 560 Watt Spitzenleistung und 90 Nm maximales Drehmoment, die sich wirklich geschmeidig und natürlich anfühlen.

Im Motor überträgt ein Riemen die Kraft und ein integrierter Tacho und Powermeter messen die Geschwindigkeit und die Trittfrequenz – und damit die Motorleistung – präzise. Unsere Ingenieure in der Schweiz haben die Turbo Kenevo Motor-Software über Jahre hinweg entwickelt. Sie ist quasi das Gehirn des 2.1 Motors. Das Ergebnis ist etwas, das du nur auf dem Levo und Kenevo findest: Ein Motor, der deine eigene Kraft zielgerichtet und harmonisch verstärkt.

NOCH MEHR KILOMETER NACH JEDER AUFLADUNG

Mit der fortschrittlichsten Lithium-Ionen Technologie konnten wir die Batterie-Kapazität um 40 % erweitern und die Batterie noch dezenter als zuvor im Unterrohr integrieren. Du findest die 700 Wh Batterie in allen neuen Turbo Kenevo Expert Modellen.

Mehr Power, mehr Kilometer pro Akkuladung, mehr Fahrspaß. Erfahre mehr mit dem neuen Turbo Reichweitenmesser auf unserer Homepage: www.specialized.de.

Die Batterie ist mit einem präzisen Batterie-Management-System (BMS) ausgestattet, das eine hohe Sicherheit und lange Haltbarkeit gewährleistet, indem die einzelnen Zellen ständig ausbalanciert werden. Diverse Schutz- vorrichtungen verhindern Schäden oder Gefahr bei Kurzschlüssen, extremen Temperaturverhältnissen und schonen den Zellverbund durch einen Tief- und Überladeschutz.

KEINE ANGST VOR LEEREM AKKU

Abhängig vom Modus und der Beschaffenheit des Untergrunds kannst du damit rechnen, dass die neuen M2 Batterien des Turbo Kenevo zwischen einer und fünf Stunden halten. Aber du musst nie Angst haben, dass du auf einmal irgendwo im Trail ohne Unterstützung liegen bleibst. Mit der Smart Control Funktion, die in unserer Mission Control App erhältlich ist, kannst du den Turbo Kenevo Power Assistent einstellen: Du legst entweder die Dauer deiner Fahrt fest oder einen bestimmten Punkt, den du erreichen möchtest. Außerdem kannst du den Status deiner Batterie auf der neuen Turbo Connect Unit und auf dem optional angebrachten Turbo Connect Display ablesen.

MACH ES ZU DEINEM RIDE

Dieses Turbo Kenevo ist noch smarter und besser connectet als je zuvor. Im Zentrum des Oberrohrs befindet sich die Turbo Connect Unit, die das Bike über ANT+ und Bluetooth® verbindet – mit der Außenwelt und mit unserer Mission Control App. Letztere wartet mit noch mehr Funktionen auf und ist in der Handhabung noch intuitiver.

Du kannst deine Motor Charakteristiken deinen persönlichen Vorlieben anpassen, deinen Energieverbrauch beobachten, deine Reichweite kontrollieren, einfache Systemdiagnosen durchführen, Fahrten aufnehmen und hochladen – und das ist nur der Anfang: Mit der Shuttle Mode Funktion erklimmst du schmerzhafte Anstiege mit maximaler Motorunterstützung – perfekt für die Tage, an denen du einfach nur schnell und frisch oben ankommen willst.

Geometrie

Adrian Barrer & Daniel Schaefer

Specialized Kenevo – Modelle & Preise

Kenvo Expert (6.899,00 €)

Black / Black
Sage Green / Spruce
Ausstattung – Kenevo Expert

Kenevo Comp (5.499,00 €)

Dove Grey / Rocket Red
Gunmetal / Hyper Green
Ausstattung – Kenevo Comp

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here