Passend zu unserer „Typen“ Story über Leo Kast, die wir letzte Woche veröffentlicht haben, kümmern wir uns natürlich noch um sein Arbeitsgerät. Nun liegt es natürlich auf der Hand das Leo als Markenbotschafter von Specialized auch einen passenden Untersatz eben jener Firma bewegt. Das Specialized Stumpjumper 29 wurde durch ihn mit feinen Details optimiert.

specialized stumpjumper 29
Auf den ersten Blick quasi wie von der Stange, aber der Schein trügt.
specialized stumpjumper 29
Natürlich kommt man als Markenbotschafter auch in den Genuss von Prototypen. Die wenigsten davon dürfen öffentlich gemacht werden ;)
specialized stumpjumper 29
Wenn man MRC Trading als Sponsor hat, bekommt natürlich auch das Fahrwerk „extra Love“. Auch wenn der Hinterbau des Stumpi sehr gut funktioniert, geht immer noch etwas mehr.
specialized stumpjumper 29
Caption here! ;)
specialized stumpjumper 29
Der Rest ist überwiegend Serie und bedurfte auch keiner weiteren Anpassung.
specialized stumpjumper 29
Ach ja…die Basis bildet natürlich nichts geringeres als die S-Works Variante des Stumpjumper. Hach ja…Markenbotschafter müsste man sein.

Leo Kast fährt das Specialized Stumpjumper 29 in Größe L und harmoniert laut eigenen Aussagen nahezu perfekt mit dem Rad. Wenn man ihn im Tiefflug über die Trails begleitet, kauft man ihm diese Aussage auch gerne ab.


Text und Redaktion: Patrick Frech, Philipp Kargel
Fotos: Thomas Kappel

Vorheriger ArtikelTypen – Leo Kast
Nächster ArtikelDas neue Specialized Turbo Kenevo [PM]
Patrick Frech
Redaktionelle Leitung und Webdesign. Fährt seit Jahren begeistert Mountainbike und ist überwiegend im Bereich All-Mountain/Enduro zu finden. Am liebsten tagelang in alpinem Gelände auf dem Rad unterwegs. /// Daten, Fahrstil und Vorlieben: 1,75m Groß, 80kg (fahrfertig). Fahrstil ausgewogen, ab und an verspielt. Vorliebe für anspruchsvollere, teils verblockte Trails und Airtime. Downhill Vorzugsweise im Bikepark.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here