Der milKit Booster macht es möglich: Mithilfe dieses revolutionären Werkzeugs können Fahrradfahrer schlauchlose Reifen ganz ohne einen Kompressor installieren. Die zweite Generation des Boosters ist ab jetzt zusammen mit den milKit-Ventilen und dem einzigartigen Ventil-/Dichtungssystem erhältlich. Nachdem die erste Version der Booster-Produkte aufgrund von Hinweisen auf Produktionsprobleme vom Markt genommen worden war, hat Sport Components AG die Gelegenheit wahrgenommen, neben zusätzlichen Features auch ein überarbeitetes Design zu präsentieren.

So sieht der Milkit Booster in large aus

Die zweite Generation des Boosters weist gegenüber der ursprünglichen Version folgende Verbesserungen und Änderungen auf:
● Verwendung eines stärkeren, robusteren Materials für zusätzliche Sicherheit
● Neue Farbgebung, um den neuen Booster von der ersten Version abzugrenzen
● Erhöhte Sicherheit durch strukturelle Verstärkungen am Booster-Kopf
● Zusätzlicher Verstärkungsring aus Stahl, der als Erkennungsmerkmal für die neue Version und als zusätzliches Sicherheitsmerkmal dient.

Der komplette Inhalt des Milkit Packages

Der Booster löst eines der Hauptprobleme von Radfahrern, die zwar gerne TubelessReifen verwenden wollen, wegen der schwierigen Installation der schlauchlosen Reifen jedoch noch zögern: Je nach Felgen- und Reifenkombination kann das Befüllen von Tubeless-Reifen mit einer Standpumpe unmöglich sein, da die Luft zwischen Reifen und Felge entweicht. Professionelle Mechaniker haben in der Regel einen Kompressor zur Hand, der die notwendige Luftzufuhr liefert, um schlauchlose Reifen auf der Felge in Position zu drücken, aber für Verbraucher ist ein Kompressor ein großer Kostenfaktor. Der milKit Booster bietet eine leichte, effiziente und kostengünstige Lösung, damit die Installation von Tubeless-Reifen schnell und einfach wird. Der Booster funktioniert ideal im Zusammenspiel mit den innovativen milKit-Ventilen:

1. Booster mit der Fahrradpumpe aufpumpen
2. Ventilherz aus dem Ventil am Rad entfernen für besseren Luftfluss (optional, aber empfohlen)
3. Booster auf den Ventilschaft drücken – fertig. Luft bleibt auch ohne Ventilherz im Reifen.
4. Dichtmilch mithilfe des milKit-Spritzensystems einfüllen – keine Sauerei mehr.

Da der Booster ohne zusätzlichen Schlauch und Ventile auskommt, fliesst die Luft ohne Druckverlust in den Reifen. Das macht den Booster zur effizientesten Lösung auf dem Markt – effizienter als jeder Kompressor. Der Booster funktioniert mit MTB-, Cyclocross- und Road-Tubeless-Rädern. Mit seinen äußerst leichten 160 Gramm ist er der ideale Begleiter für unterwegs, ob im Flaschenhalter oder im Rucksack. Dass die Flasche gleichzeitig als Trinkflasche verwendet werden kann (Deckel wird mitgeliefert), ist eines der spannendsten Features dieses praktischen 2-in-1-Produkts. „Tubeless-Nutzer und Fahrradmechaniker wandten sich an uns und sagten, dass sie das MilKit-Ventilsystem lieben und ob wir nicht auch eine einfache Lösung für das Problem finden könnten, das bei Tubeless-Reifen noch besteht: sie ohne Kompressor installieren zu können“, sagt Pius Kobler, Mitbegründer und CEO bei milKit. „Das hat uns inspiriert, den Booster zu entwickeln.“

Folgende Produkte von milKit sind ab sofort über die MERIDA & CENTURION GERMANY GmbH verfügbar:

Booster 1 Liter @ 49.95 € Booster 0.6 Liter @ 47.95 € milKit-Produktfamilie

● milKit Compact 35: Mess- und Nachfüll-Kit mit 35mm-Ventilen @ 55.95 €
● milKit Compact 55: Mess- und Nachfüll-Kit mit 55mm-Ventilen @ 57.95 €
● milKit Compact 75: Mess- und Nachfüll-Kit mit 75mm-Ventilen @ 59.95 €
● milKit Valve Pack 35: 35mm-Ersatzventile @ 29.95 €
● milKit Valve Pack 55: 55mm-Ersatzventile @ 32.95 €
● milKit Valve Pack 75: 75mm-Ersatzventile @ 34.95 €

Über milKit Das milKit-Ventilsystem ist das erste Produkt der 2015 gegründeten Sport Components AG mit Sitz in Zürich. Produktentwicklungsingenieur Pius Kobler und sein Team wollen ihre Firma als bedeutenden Namen im Tubeless-Fahrradmarkt platzieren und weitere innovative Lösungen für den Bike- und Sportmarkt entwickeln.

Weitere Informationen gibt es hier: milKit.bike
und hier:
MERIDA & CENTURION GmbH
Tel. +49 (0) 7159 – 9459 300
vertrieb@merida-centurion.com
www.mcg.gmbh

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here