Neue Schmierstoffe, jetzt noch flutschiger, jetzt noch standfester, jetzt noch reibungsärmer. Marketing Blabla? Weit gefehlt, wir haben inmitten unseres fiesen und kalten Winters einen Fahrwerkservice bei MRC Trading durchführen lassen. Zur Verwendung kamen Schmierstoffe namens BIOTECH der Firma Danico. Warum das Ganze? Uns wurden exzellente Fahrwerkseigenschaften – auch bei Minusgraden – versprochen.

Danico Biotech
Top Fahrwerk bei 0° C mit Danico Biotech Schmierstoffen und Dämpfungsöl

Danico Biotech auf dem Trail

Knüppelhart gefrorene Trails, dazu ein störrisches Fahrwerk – wer kennt das nicht? Im Winter, wenn man sich eigentlich über jedes bisschen Komfort und Dämpfung freuen würde, kommt meist recht wenig Fahrspaß auf. Mit Danico Schmierstoffen und Dämpfungsöl ausgestattet haben uns die Federelemente durch den Winter begleitet und glänzten auch bei starken Minusgraden durch ihre hochgradige Performance. Kein Verhärten der Dämpfung und zähes Ansprechverhalten. Ein ziemlich geiles Gefühl, mit sensiblem Fahrwerk über knallharte Trails zu ballern. Alles theoretische erfahrt ihr in folgender Pressemitteilung.

Eigenschaften von Danico Biotech

Danico verfügt über langjährige Erfahrungen mit Bioschmierstoffen auf Basis von nachwachsenden Rohstoffen. Seit Beginn der Schmierstoffentwicklung im Jahr 2010 wird bei der Entwicklung besonderer Wert auf Umweltverträglichkeit und technologische Überlegenheit im Vergleich zu erdölbasierten Schmiermitteln gelegt. Mit wettkampfgeeigneten Fahrrad-Bioschmiermitteln wurde von Danico ein neuer Standard bei Umwelt-, Arbeits- und Klimaschutz gesetzt.

Biotech Race Shok Dämpferöle

BIOTECH RACE SHOK Dämpferöle verfügen über sehr gute Schmiereigenschaften bei erstklassiger und zuverlässiger Dämpfung. Die äußerst geringe Reibung reduziert das Stick-Slip-Ruckgleiten deutlich und erlaubt ein ausgeglichenes Fahrerlebnis. Auch bei starker Beanspruchung der Dämpfungselemente wird aufgrund der geringen Reibung ein schneller Anstieg der Arbeitstemperatur verhindert. Diese Vorteile bleiben auch bei extremen Wetterschwankungen erhalten.
Aufgrund Ihres hohen natürlichen Viskositätsindexes und exzellenten Tief- und Hochtemperaturverhaltens schaffen BIOTECH RACE SHOK Dämpferöle die Grundvoraussetzungen für einen erfolgreichen Einsatz in Fahrrädern, auch unter Wettbewerbsbedingungen. Darüber hinaus haben BIOTECH RACE SHOK-Dämpferöle im Gegensatz zu mineralölbasierten Dämpferölen eine sehr niedrige Verdampfungsrate und lassen sich leicht entgasen.
Viele internationale Erfolge bei UCI MTB-Weltmeisterschaften und Worldcup-Rennen belegen seit 2013 die ausgezeichnete Renntauglichkeit der High-Performance-Dämpferöle. Dazu zählt auch der UCI-Weltmeistertitel 2015 von Loic Bruni in der Disziplin Downhill Men Elite.

  • leichteres Entlüften bei der Montage als herkömmliche Mineralöle
  • Absolut präzises Ansprechverhalten
  • Verschleiß- und Korrosionsschutz
  • 100% scherstabil
  • Hoher Viskositätsindex ohne Viskositätsindex-Verbesserer (No VI-Improver)
  • Gleichmäßiges Dämpfungsverhalten über breite Temperaturbereiche
  • Nach OECD 301B leicht biologisch abbaubar, toxikologisch unbedenklich
  • Hohe Standfestigkeit, lange Wartungsintervalle und Haltbarkeit
  • Sehr geringe Verdampfungsrate, keine VOC-Emission

Danico Biotech Air Chamber & Lower Leg Oil 0W30

Biotech Air Chamber & Lower Leg Oil ist ein vollsynthetisches Bio-Schmieröl für die inneren Schmierstellen in Federgabel und Federbein. Aufgrund seiner exzellenten Schmiereigenschaften ist der Systemschutz bei hohen Belastungen gegeben. Das Schmieröl verfügt über einen dauerhaften Mehrbereichscharakter und ist für stark schwankende Einsatztemperaturen ausgelegt.
Mit seiner ausgeprägten Oxidationsbeständigkeit und Scherstabilität wird eine sehr hohe Ölstandzeit möglich. Darüber hinaus ist bei dieser neuen Generation von Bioschmierstoffen die Wirkung von Feuchtigkeitseintrag auf die Lebensdauer des Schmierstoffs vernachlässigbar gering.
Entsprechend unserer BIOTECH-Leitlinie basiert Biotech Air Chamber & Lower Leg Gabelöl auf nachwachsenden Rohstoffen und ist nach OECD 301B leicht biologisch abbaubar. Damit ist es ohne Einschränkung für umweltsensible Bereiche wie Wälder und Gewässerschutzgebiete geeignet.
Aufgrund seiner technologischen und ökologischen Eigenschaften kann Biotech Air Chamber & Lower Leg Oil  bei  Outdoor-Aktivitäten ganzjährig eingesetzt werden.

Fazit

Wir sind begeistert über die Performance der Danico Biotech Schmierstoffe. Im Winter konnten sie uns bereits bei Minusgraden überzeugen, wie sich die „Biowaffe“ bei höheren Temperaturen und langen Abfahrten in den Alpen schlägt? Wir sind gespannt. Übigens: Wer sein Fahrwerk zu MRC Trading zum Service schickt, muss nicht um Verwendung dieser Schmierstoffe bitten, denn diese werden nun regulär verwendet.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here